Der Wolf und die sieben Geißlein

Spielform: Puppentheater

Inhalt: Es war einmal eine alte Geiß, die hatte sieben
junge Geißlein und hatte sie lieb, wie eine Mutter
ihre Kinder liebhat...
Auf liebevolle Art und Weise spielt Kerstin Dathe
den Grimm'schen Märchenklassiker, eine
Geschichte über kindliche Naivität und das Böse
in der Welt. Ein Kinder-Krimi, der
glücklicherweise ein gutes Ende
nimmt.

Theater: Theaterlandschafft!
Dauer: ca. 50 min
Spielort: Wir fahren überall hin.

Rahmenbedingungen

Alter: 3 Jahren
Zuschauer: max. 150

Auftrittsfläche: 5/4/2,5
Zeitrahmen: 0,5/0,5

Licht/Ton: wird komplett mitgebracht
Ausstattung: wird komplett mitgebracht
Darsteller: 1/1
Räumlichkeiten: geht überall -sofern Stromanschluß vorhanden

Anmerkungen: Stromanschluß 2x16A erforderlich

Kosten

Die konkreten Preise können Sie bei dem jeweiligen Theater erfragen.
A: Jürg Schlachter nach den Gebrüdern Grimm
I, R: Jürg Schlachter
M: Wojtek Swiatek
B, K, P, S: Kerstin Dathe

Kontakt / Ansprechpartner

Theaterlandschafft!
Kerstin Dathe

Netz: http://www.theaterlandschafft.de
E-Mail: dathekerstin@yahoo.de

Funk: 0179 / 73 66 874
Created in 0.0180 ms using 1.79MB