Der Sängerkrieg der Heidehasen

Spielform: Figurentheater, Schauspiel, Maske

Inhalt: Der junge Lodengrün ist ein vortrefflicher Sänger und sein Herz schlägt für die Heidehasenprinzessin.
Beim Sängerkrieg will er nun die königliche Hasenpfote gewinnen. Intrigant und auf ihre eigenen Interessen bedacht stellen sich der Minister für Hasengesang und der Gesangslehrer Direktor Wackelohr dem talentierten Lodengrün in den Weg.
Gelingt ihnen ihr falsches Spiel?
Eine Gauklerin erzählt singend diese Fabel über Politik und Intrige. Ein Märchen vom einfachen Hasen, der nach Großem strebt.

Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=4bEmgOlijc4

Künstler: Figurenspielerin Julia Raab
Dauer: ca. 55 min
Spielort: deutschlandweit & deutschsprachiger Raum

Rahmenbedingungen

Alter: 5 Jahren
Zuschauer: 150

Auftrittsfläche: 5/5/3

Licht/Ton: Licht muss bei indoor-Veranstaltungen vom Veranstalter gestellt werden. Ton wird mitgebracht.
Ausstattung: Für indoor-Veranstaltungen: mind. 5 Scheinwerfer ggf. auf Stativen + Kabel + Lichtpult
Darsteller: 1/1
Räumlichkeiten: Die Produktion kann sowohl outdoor als auch indoor gespielt werden

Kosten

Die konkreten Preise können Sie bei dem jeweiligen Theater erfragen.

TASS-Hinweis: Dieses Theaterstück wird im Rahmen unseres Projektes "Tass - Theater als Schule des Sehens" angeboten. Grund- und Förderschulen in Sachsen-Anhalt können sich beim Landeszentrum Spiel & Theater für ein Gastspiel eines mobilen Theaterstücks an ihrer Schule bewerben. Die Kosten für dieses Gastspiel werden aus Landesmitteln getragen. Für die Bewerbung bitte das Formular unter dem Menüpunkt "Kontakt" auf dieser Website nutzen oder unter 0391/886 85 90 telefonisch nachfragen. Eine detailierte Projektbeschreibung finden Sie unter dem Menüpunkt "Theater als Schule des Sehens" auf dieser Seite.
A: James Krüss
I, S: Julia Raab
R: Ines Heinrich-Frank
D: Sandra Bringer
M: Rolf A. Wilhelm, neu interpretiert von Alexander Hohaus
B: Carsten Bach
K: Désirée Schergun
P: Julia Raab, Anja Schwede

Kontakt / Ansprechpartner

Figurenspielerin Julia Raab
Julia Raab
Friesenstraße 8
06112 Halle (Saale)

Netz: http://www.juliaraab.de
E-Mail: info@juliaraab.de

Funk: +49(0)152-02922799
Created in 0.0214 ms using 1.79MB